OSMOSE DÜNGER

Die Osmose-Linie von Ferro ist die Düngerlinie für den Anbau mit Osmose- oder Leitungswasser. Dieses Wasser kennzeichnet sich durch eine elektrische Leitfähigkeit von 0,0, mit anderen Worten, es hat keine elektrische Leitfähigkeit. Osmosedünger haben einen spezifischen Plan, der auf Ausgangswasser mit einer elektrischen Leitfähigkeit von 0,0 basiert.

In der Osmose-Linie haben wir unterschiedliche Düngerarten für diverse Substrate entwickelt. Wählen Sie unten stehend das Substrat, das Sie verwenden, dann gelangen Sie zu dem betreffenden Substrat/System und den entsprechenden Düngern.

ERDE/HYDRO

Für den Anbau auf Erde oder Hydrosystemen mit Osmose- oder Regenwasser als Ausgangswasser hat Ferro drei verschiedene Dünger, und zwar Osmose-Startdünger A&B, Osmose Wachstumsdünger A&B und Osmose-Blütedünger A&B.

 

MEHR ERDE/HYDRO

KOKOS

Für den Anbau auf Kokossubstraten mit Osmose- oder Regenwasser als Ausgangswasser – beide Wasserarten haben keine elektrische Leitfähigkeit, d. h. die elektrische Leitfähigkeit ist 0,0 – hat Ferro zwei Osmosedünger, und zwar Osmose Kokos Wachstumsdünger A&B und Osmose Kokos Blütedünger A&B.

MEHR KOKOS

NFT-AERO

Für den Anbau auf NFT/Aero-Systemen, den so genannten Umwälzsystemen, hat Ferro drei Osmosedünger, und zwar Osmose NFT/Aero Startdünger A&B, Osmose NFT/Aero Wachstumsdünger A&B und Osmose NFT/Aero-Blütedünger A&B. Das so genannte Bubblen mithilfe von Sprudelsteinen fällt auch unter die NFT/Aero Systeme, ebenso wie die Deep-Water-Kultur-Systeme (auch als DWC-Systeme bezeichnet). NFT ist die Abkürzung von Nutrient Film Technique, eines der ersten Umwälzsysteme, in dem die Pflanzen fast ununterbrochen in einer fließenden dünnen Schicht Düngerwasser stehen.

Ein anderes NFT/Aero System, das heutzutage sehr beliebt ist, ist das Sprühen der Wurzeln, die einem (geschlossenen) Rohr hängen.

MEHR NFT/AERO